Die Feuerwehr Behamberg verfügt über eine Wärmebildkamera des Typs „Hornet micro“ der Firma Active-Photonics. Die kompakte und leichte Wärmebildkamera wurde speziell für den Innenangriff unter Atemschutz bei Brandeinsätzen angeschafft. Sie ermöglicht es dem Atemschutztrupp sich in verrauchten Bereichen zu orientieren und vermisste Personen rasch aufzufinden. Weiters ermöglicht die Kamera eine noch gezieltere Brandbekämpfung.

Weitere Einsatzmöglichkeiten:

  • Lagebeurteilung bei Brandeinsätzen
  • Personensuche im Freien
  • Feststellung von Behälterfüllständen und Leckagen

Waermebildkamera