Art Übung
Beginn Dienstag - 21.05.2019 - 19:30Uhr
Ende Dienstag - 21.05.2019 - 22:30Uhr
Stärke 18
Fahrzeuge TLFA 3000, LFA-B
Weitere Kräfte -

Gemeinsam mit der Feuerwehr Wachtberg wurde kürzlich der Kindergarten Ramingdorf beübt. Übungsannahme war ein Küchenbrand. Der Kindergarten war in den Abenstundend bereits leer - dennoch, so lautete die Annahme, wurden zwei Personen im Gebäude vermisst. Beim Eintreffen am Einsatzort wurden daher umgehend mehrere Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung und Menschenrettung eingesetzt. Hierzu wurde von Rüstlösch Wachtberg und Tank Behamerg je eine Angriffsleitung in das Gebäude vorgenommen. Währenddessen wurde von weiteren Kräften die Wasserversorgung sichergestellt. Weiters wurde ein Hochdrucklüfter in Stellung gebracht um im Zuge der Brandbekämpfung mit der schnellen Entrauchung des Gebäudes zu beginnen.

Schon nach wenigen Minuten hatten die Teams der Feuerwehren Behamberg und Wachtberg die Lage unter Kontrolle. Nach dem vom Übungsleiter "Brand-aus" gegeben wurde folgte eine kurze Nachbesprechung und eine Begehung der Räumlichkeiten.

 

Bilder zur Übung: