Art Übung
Beginn Dienstag - 10.04.2018 - 19:00Uhr
Ende Dienstag - 10.04.2018 - 22:00Uhr
Stärke 15
Fahrzeuge TLFA, LFA-B, MTF
Weitere Kräfte FF Wachtberg

In den vergangenen Wochen haben wir uns intensiv mit unseren Abläufen bei Brandeinsätzen auseinandergesetzt. Diesen Dienstag fand ergenzend eine heiße Atemschutzübung in Behamberg statt. Zu Beginn galt es erneut schnellstmöglich einen Löschangriff unter Atemschutz vorzutragen. Mit dabei war dieses Mal auch die Feuerwehr Wachtberg. Die Zusammenarbeit in der Anfangsphase solcher Einsätze ist besonders wichtig.

Danach wurden die Atemschutztrupps zu verschiedenen Aufgaben in das Gebäude geschickt. Im dicht vernebelten Keller galt es eine Personensuche durchzuführen. Im Erdgeschoß mussten sich die Feuerwehrmänner und Frauen zum Brandherd vorarbeiten um eine rasche und effektive Brandbekämpfung durchzuführen. Dabei wurde auch der Einstaz eines Rauchvorhangs sowie verschiedene Strahlrohrtechniken trainiert.

Bilder zur Übung:

 

 

×

 

 

facebook