(am Bild v.l. BGM Mag. Karl Josef Stegh, Verwalter Markus Auinger, Kommmandant Stellvertreter Simon Rettensteiner, Kommandant Josef Hirtenlehner)

 

Am Dreikönigstag, den 06.01.2021, wurde unter den derzeit gültigen COVID Schutzmaßnahmen für die Feuerwehren Niederösterreichs, die Wahl zum Kommandant und Kommandantstellvertreter der Feuerwehr Behamberg abgehalten.

BR Josef Hirtenlehner wurde als Kommandant der Feuerwehr Behamberg bestätigt.

BM Simon Rettensteiner wurde als neuer Kommandantstellvertreter gewählt.

HFM Markus Auinger wurde zum Verwalter der Feuerwehr Behamberg ernannt.

Nach kurzen Grußworten und der Bestätigung durch unseren Bürgermeister Mag. Karl Josef Stegh wurde die Wahlversammlung auch schon wieder aufgelöst.

Die eigentlich einhergehende Mitgliederversammlung wird aufgrund der aktuellen Situation verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Auch die Ernennung des 2. Kommandant Stellvertreters, die Ernennung weiterer Mitglieder des erweiterten Kommandos sowie Beförderungen und Auszeichnungen werden bei der kommenden Mitgliederversammlung nachgeholt.

Wir hoffen dann in gebührendem Rahmen auch ein paar schöne Stunden miteinander verbringen zu können.

Bis dahin bedankt sich das neu gewählte Kommando bei den Mitgliedern für das Vertrauen und hofft auf eine weiterhin gute und starke Zusammenarbeit, die gerade jetzt umso wichtiger ist.

Besonderer Dank gebührt natürlich auch den bisherigen Kommandomitgliedern für die Leistungen der vergangenen Jahre.