Am Samstag, den 03.02.2018, machte sich unsere Jugendgruppe mit den Jugendbetreuern OFM Florian Rettensteiner und OFM Wolfgang Riener auf den Weg nach Tragwein. An diesem Ort in Oberösterreich findet schon seit einigen Jahren ein Jugendcup satt. Hier handelt es sich nicht um einen ganz normalen Jugenbewerb, sondern um eine Mischung von Angriffs- und Staffelbewerb. Vor einigen Jahren holte sich dort die Jugendfeuerwehr von Behamberg-Wachtberg schon den Sieg im 2er Cup.

Dieser Bewerb dient für unsere Jugendgruppe als Kräftemessen mit 0
oberösterreichische Jugendgruppen vor der Bewerbssaison. Auch heuer wurde wieder ein sehr passables Ergebnis erreicht. Es fehlten schlussendlich nur 2 Sekunden auf ein Podium im 2er Cup. Für unsere sehr junge Gruppe war das ein riesen Erfolg. Das gibt viel Motivation für die anstehende Bewerbssaison. 


Derzeit wird für den Wissenstest am 07. März gelernt und anschließend liegt der Fokus komplett amTraining für die anstehende Bewerbssaison.

 

Neue Jugendmitglieder sind immerwieder Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Behamberg!

 

Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg und Alles Gute für die anstehende Bewerbssaion!

 

×

 

 

facebook