Rauchmelder Retten Leben!!

Es is mitten in der Nacht. Sie schlafen Sehlenruhig und in Ihrer Wohnung entwickelt sich langsam ein Brand. Ihr Geruchssinn ist im Schlaf ausgeschaltet und durch die giftigen Gase im Brandrauch verlieren Sie schnell das Bewusstsein. 90% aller Brandopfer sterben aufgrund einer Rauchgasvergiftung und nicht aufgrund der Flammen. In Österreich sterben rund 30 Menschen pro Jahr bei Wohnungsbränden. Hinzu kommen beträchtliche Summen an materiellen Schäden. Rauchmelder können Ihnen und Ihrer Familie das Leben retten sowie beträchtlichen Sachschaden verhindern.

Rauchmelder sollten in allen Räumen, Korridoren, Lagerbereichen, im Keller und in Speicherräumen installiert werden. Eine Grundabsicherung sollte in jedem Fall die Installation von Rauchmeldern in allen Schlafräumen und auf jeder Etage erzielt. Für Details zur Montage von Rauchmeldern beachten Sie die beiligende Gebrauchsanweisung.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Rauchmelders achten:

  • VDS-Zulassung, ERG/GS geprüft, CE
  • Geprüft nach ISO 12239
  • Vernetzbarkeit des Rauchmelders
  • Montagesperre bei nicht eingelegter Batterie
  • Testknopf zur Überprüfung von: Batterie und Rauchlammer
  • Funktionsbereitschaftsanzeige (Leuchtdiode)
  • Batteriewechselsignal (30Tage)
  • Leichte Montage
  • Langzeitgarantie des Herstellers